Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international tätiges Produktionsunternehmen mit Sitz im Bezirk Baden, das in seiner Branche zu den Premiumanbietern zählt. Anlässlich einer Nachbesetzung suchen wir eine umsetzungsstarke und dynamische Persönlichkeit für die Position
 

IT-Manager / Industrie (m/w)

ERP-System – IT-Infrastruktur – IT-Security

Das Unternehmen unseres Kunden hat in den letzten Jahren einen beachtlichen Wachstumsprozess durchlaufen. Die IT konnte dabei der Herausforderung hier Schritt zu halten weitgehend nachkommen - trotzdem birgt die aktuelle IT-Landschaft Optimierungspotential. Und genau das ist das Reizvolle an dieser Position! Neben den üblichen Aufgaben einer IT-Leitung können Sie Ihr ganzes Know-how und Ihre Erfahrung dazu verwenden die bestehende IT-Infrastruktur ein weiteres Stück an den Level einer Industrie 4.0 Produktion anzupassen. Hier erste Stichworte zum Aufgabeninhalt: 
 

Herausforderung:

  • Fachliche und disziplinäre Führung des dreiköpfigen IT-Teams
  • Betreuung und Weiterentwicklung des ERP-Systems
  • Evaluierung und Optimierung der bestehenden IT-Systemarchitektur
  • Sicherstellung der IT-Dokumentation sowie der IT-Sicherheit
  • Mitbetreuung der internationalen Standorte des Unternehmens 

Das bringen Sie mit:

  • Fundierte IT-Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Mehrjährige adäquate Berufserfahrung in der IT (bevorzugt i.e. Produktionsbetrieb)
  • Einschlägige Erfahrung mit ERP Systemen (Programmierkenntnisse von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich Linux-RedHat sowie MS SQL-Servern
  • Solides IT-Security Wissen
  • Gutes Englisch, moderate Reisebereitschaft
Als Persönlichkeit wünschen wir uns jemanden der engagiert und strukturiert an die Aufgaben herangeht und dabei Eigeninitiative und Organisationsstärke beweist. Sie verstehen es Ihr Team durch Ihre fachliche und soziale Kompetenz sowie Ihre Arbeitseinstellung zu motivieren und weiter zu entwickeln. Das zeigt sich in Ihrem Führungsstil und indem Sie mit anpacken wenn es nötig ist.
 

Das Besondere an der Position:

Es ist sicherlich die Aufgabe und der Gestaltungsspielraum der diese Position auszeichnet, in der Sie Ihren gesamten Erfahrungsschatz einsetzen können um in einem Unternehmen mit flacher Hierarchie rasch etwas zu bewegen. Dafür steht ein Gehaltsrahmen von EUR 5.000,- brutto p.m. zur Verfügung - abhängig von Ihrem individuellen Qualifikationsprofil natürlich mit Spielraum auch nach oben.
 
Wenn Sie sich in diesem Anforderungsprofil wiederfinden, sollten Sie sich rasch melden - wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung! Bitte am besten per unten stehendem  „Bewerben“-Button - bei Mag. Franz Schuster. 
 

Referenznummer 95-111209 bewerben oder myVeeta
aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG
Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien
T: +43 664 445 36 90
schuster@aristid.at
www.aristid.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×